Allergene

(G, S, Se, N, E, L, Sf, Sj)

(G) Getreideprodukte (Glutenhaltig)

Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut und daraus hergestellte Erzeugnisse, also Stärke, Brot, Nudeln,

Panaden, Wurstwaren, Desserts etc.. Ausgenommen sind Glukosesirup auf Weizen- und Gerstenbasis.

(Sch) Schwefeldioxide und Sulfite

Wie sie in Softdrinks, Bier, Wein, Essig, Trockenfrüchten und bei diversen Fleisch-, Fisch und Gemüseprodukten

entstehen oder zugesetzt werden, in Konzentrationen von mehr als 10 mg/Kg oder 10 mg/l als insgesamt

vorhandenes Schwefeldioxid.

(S) Sellerie

Sowohl Knolle als auch Staude müssen deklariert werden, egal in welchem Aggregatzustand sie zum Gast

wandern. Als Gewürz in Fertiggerichten, in Dressings, Ketchup, Saucen.

(Se) Sesamsamen

Sesam, oute dich! Und zwar egal, ob im Rohzustand, als Öl oder Paste, in Gebäck, Marinaden, Dressings,

Falafel, Müsli, Hummus.

(N) Nüsse

Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse / Cashewnüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien,

Macadamia- / Queenslandnüsse sowie sämtliche daraus gewonnenen

(E) Erdnüsse

Alle Erzeugnisse aus Erdnüssen wie Erdnussöl und –Butter; Vorkommen in Gebäck und Kuchen, Desserts,

vorfrittierten Produkten wie Pommes Frites oder Rösti, Aufstrichen, Füllungen etc.

(L) Lupinen

Lupinensamen, Lupinenmehl, Milch, Tofu und Konzentrat, wie es sich in Brot- und Backwaren, Nudeln,

Gewürzen, Würsten, Aufstrichen oder Süßspeisen fi ndet.

(Sf) Senf

Betroffen sind hier sowohl Senfkörner als auch Pulver und alle daraus gewonnenen Erzeugnisse wie

Dressings, Marinaden, Currys, Wurstwaren, Aufstriche, Gewürzmischungen etc.

(Sj) Soja

Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse, also etwa Miso, Sojasauce, Sojaöl, Gebäck, Marinaden,

Kaffeeweißer, Suppen, Saucen, Dressings. Ausgenommen ist vollständig raffi niertes Sojabohnen-Öl und -Fett.

Ab Mai 2021 Vegins Neueröffnung in Langen,

Pavillon am Bahnhof, Europaplatz 1